Herzensprojekte: Coemar Colibri 2

Heute stelle ich eine Langzeit-Baustelle vor. Kam in sehr schlechten Zustand zu mir, und ist seit Jahren in Behandlung in der Lichtklinik. Es neigt sich langsam dem Ende, leider aber noch nicht fertig. Dennoch:

Der einzigartige UFO Effekt von Coemar Italien: der Colibri – Doppel-UFO mit gegenläufigen Scheiben. Gefertigt aus ABS Plastik und Metall – mit 24V Crouzet Motoren, alle Motoren regelbar.
Leider kann man die UFOs nur mit einer passenden Steuerung bedienen, diese ist aber bei diesem Ufo verloren gegangen.

ICH SUCHE EINE STEUERUNG DAFÜR ! Bitte melden wenn Du so eine zu verkaufen hast – Bild davon in der Galerie ( 2. Bild )

Hier ein paar Bilder vom Zerlegen und vom Anfangszustand. Und von der gesuchten Steuerung.

Was wurde bereits repariert? Alles wurde gesäubert und zerlegt. Die UFO scheiben hatten Spannungsrisse an der Aufnahme, diese wurden gefüllt und eine Gegenplatte wurde verklebt um den Rissen entgegen zu wirken. Ein Motor mit Planetengetriebe musste repariert werden, aus einem alten Garagentor Antrieb.
Der Tilt-Motor musste mit einer Stahlaufnahme neu befestigt werden, da die alten Motoraufhängungen gebrochen waren. Es ist nun wieder lauffähig es fehlt die Steuerung.

Eine einfache Steuerung wird zur Zeit gebaut. Wie bei dem Projekt Satel Baby Kum, nur das alle Motoren regelbar und die Drehrichtung steuerbar wird.

Technische Daten:

Name: Colibri
Hersteller: Coemar Italien
Bauart: Doppelscheiben UFO / 3 Achsen
Leuchtmittel: 2x Osram Xenophot 64640 HLX 150W 24V G6.35 FCS
Motoren: 3x Crouzet 24V

Aufrufe: 346

2 Kommentare

  1. Ein Traum, wie Du Dich in diese Geschichte einbringen. Das war und ist auch immernoch mein Traum. Derzeit liegen bei mir alle Lampen und Projekte auf Eis.
    Aber irgendwann kommt die Zeit;-)

    Viele Grüße

    P.S. weiter so

    1. Danke für das Lob. Corona und Ausgangssperre sind schuld, daß meine Projekte nun auch gefühlt ein halbes Jahr in der Werkstatt liegen, statt das ich was machen konnte. Jetzt geht es wieder los.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.