Kremesa Neptune Neptuno CR-20/F3

Unfassbarer Lichteffekt von Kremesa Spanien. Hergestellt seit Anfang der 80er, jedenfalls gab es Ihn nachweislich im Katalog von 1980 ( Quelle: http://vintagenightclublighting.blogspot.de/2010/09/kremesa-catalogues.html ). Ein PAR-UFO mit 3 Leuchtkreisen.

DAS NEPTUNO

Das Besondere: Man kann die Lampen, bzw. den Leuchtkegel einstellen wohin man will und ist somit nicht an den herkömmlichen UFO Leuchteffekt gebunden.

Zu diesem Neptuno: Es kommt aus Belgien und wurde durchgetauscht. Leider ist nicht bekannt wo es vorher hing und wer der ursprüngliche Besitzer war.

Bestandsaufnahme: Entgegen den Erwartungen sind die Lampenkreise alle 3 in Reihe geschalten, der erwartete 24V Motor für den UFO-Teller ist ein 230V und so ziemlich alle Schraubverbindungen sind angerostet. Die Ausfalllampen wurden abgeknipst und noch nicht mal abisoliert, äusserst Fachmännisch. Rostige Stellen sind überall zu finden und von einem Controller keine Spur. Eine neue Langzeitbaustelle. Der Vorbesitzer redet auf seiner Homepage von einem erstaunlich gutem Zustand – dies würde ich nicht unterstreichen, es sind viele Details die einem geschulten Auge sofort auffallen, aber ok. Jeder nach seinen Möglichkeiten.

Erste Bilder:

7 von 8 Ausfall-Neon-Lampen wurden neu gebaut und eingelötet, nun leuchtet es erstmalig wieder.

Hier die unfachmännisch abgezwickten Leitungen wo mal eine Ausfalllampe dran war und daneben die neu gebaute von mir.

 

Update / Teaser – Video von der Bewegung des Neptuno

Effekt kommt ursprünglich aus Belgien, wurde nach Hessen importiert und kam zuletzt zu mir. 

UPDATE DEZ 2018
Nach langer Suche ist der Fehler des Kurzschlusses gefunden de immer nach 20-30 Sekunden den FI auslöst. Der Motor des Seitenantriebs hat einen Wicklungskurzschluss. Danke an hottec.de der mit mir die Fehlersuche gemacht hat – So wurde im Ausschlussverfahren alles durchgecheckt.

Ein neuer Kelvin K50416 FAS 230-50 IA 477,8:1 ( 6rpm ) wurde bestellt und wird hoffentlich bald geliefert. Super das es nach all den Jahren noch die selben Motoren von Kelvin gibt. 130€ Kosten.
Die Motoren gibts es hier , auf https://www.kelvingear.com

Da zeigt sich wieder das sprichwort: glaubst auch wem !? Beide Vorbesitzer versprachen das die Motoren ok sind. Naja für 10 Sekunden, man sollte Effekte immer 5 Minuten laufen lassen und nicht in Eile sein.

UPDATE 01.03.2019

Technisch wieder ok. Ein neuer Seitenmotor wurde eingebaut, ein original Kelvin Motor aus Madrid. Direkt von Kelvin bekommen.


oben neu, der alte Motor. Am alten war ein Wicklungskurzschluß schuld daran, dass der Effekt nach 10 Sekunden den FI auslöst.

Nun kann es an die weitere Restauration und Fertigstellung gehen.

Update 9. März 2019

Die verrosteten Schrauben wurden ausgetauscht und minimal am Gehäuse Rost entfernt und nachlackiert. Jetzt ist er fertig und in einem fabelhaften Zustand.

Jetzt ist er fertig und rockt ! Baujahr Anfang der 80er immer noch ein Hammer.

Technisches:

Hersteller: Kremesa
Land: Spanien

Verwendete Motoren: Kelvin-Motoren
Leuchtmittel: 20x 12V / 50W  – Gy6.35

Bauart: UFO 3-Achsig

Aufrufe: 1260

7 Kommentare

  1. Als ob irgend jemand diese lichteffekte zu verkaufen hätte.. da kann man lange drauf warten. Die horten solche Geräte und geben die nie mals her..

  2. Diese machine habe ich in einen gemeinsamen kauf bekommen aus Holland. Der verkaufer war techniker bei Flashlight, einer der grossten vermieter von licht in Holland. Er hat gesagt das der Kremesa aus das attraktionspark de Efteling kam. Da hat es jahre zusammen gehangen mit 5!!! Satel Oxis. Offenbar sollen die 5 Oxis noch irgendwo auf dem gelande sein..habe da mal nachfrage gemacht, aber keiner weiss wo und ob die noch sind…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.