Kleiner Centereffekt: Superstar Super Alien

Zuerst mal ist klein ja relativ. Hier hat Superstar aber mal die ganz Großen kopiert. Vergleichbar mit dem Lampo Tintoretto ( den ich auch habe ) oder einem TAS Synchro – jedoch halb so groß und “nur” mit einer HTI 150 Entladungslampe bestückt. Ich habe mich sehr über den Zuwachs in meiner Vintage-Sammlung alter Discolichter gefreut. Meiner Meinung nach eines der coolsten Superstar Effekte.

Der Super Alien mit der Bestellnummer HTI-8106-16 ist die Version mit 16 Motoren und HTI Lampe, es gab den Effekt auch als SL-8106 mit 36V/400W Halogenlampe. Außerdem war da noch das Alien , dies hatte jedoch nur 8 Motoren. Die 16 Motoren des Super Alien geben dem Effekt eine X und Y Bewegungsachse der Spiegel.

Es gab damals auch noch den Nike und den Super Nike, gleiches Gehäuse nur ohne die Rundspiegel.
Zudem war noch die Möglichkeit da einen dedizierten Controller anzuschließen, diesen werde ich wohl selber bauen. Die Schaltung beruht auf einem Chip der mit 3 Eingängen 8 Zustände einnehmen kann.
Man muss nur das Gegenstück bauen. Bis jetzt läuft er im Sound to Light Modus.

Hier der Ausschnitt aus dem Katalog von 1990:

In jedem Fall ein Wahnsinnseffekt, zudem klein und handlich, perfekt für kleine Clubs oder mobile DJs. Er steht seinen großen Brüdern in nichts nach. Vielleicht kein Novalight Divine, aber er hat mich überzeugt.

Die Farben sind anders als bei dem TAS Synchro oder dem Tintoretto fest, als 8 gefärbte Linsen. Keine Farbwechsel möglich, das mindert den Spaß aber unmerklich.Als kleine Info sei noch gesagt, dass Superstar auch einen großen Center im Programm hatte der mit den anderen mithalten konnte – es ist der HMI-9409 Nike Star mit 575hmi Lampe.

20200113 180337
Aperture: 2Camera: SM-G973FIso: 125Orientation: 1
« 1 von 8 »

Technische Daten:
Hersteller: Superstar
Typ: Super Alien
Herstellungsland: Taiwan
Leuchtmittel: 1x HTI150 / 150W Entladungslampe
Motoren: 24x Micromotor 16 für Spiegel, 8 für die Spiegelscheiben oben.
Baujahr: zw 1990 – 1995

Aufrufe: 178

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.